Sushi Bike Im Test: Das Flaggschiff Der E Bike Welt

Wenn Sie sich heutzutage für ein E-Bike entscheiden, haben Sie wahrscheinlich eine dicke Brieftasche. Die meisten E-Bikes kosten mehrere tausend Dollar, sind vernetzt und vollgestopft mit Elektronik.

Wenn Sie einfach nur ein attraktives E-Bike ohne viel Schnickschnack suchen, sollten Sie sich unbedingt die Sushi Bikes ansehen.

Wir haben das Modell Maki M2 eine Woche lang unter härtester Beanspruchung für Sie getestet. Was hat das japanische Essen Sushi mit einem E-Bike zu tun? Beides passt nicht wirklich zusammen, oder? Aber gleichzeitig bleibt der Name im Gedächtnis haften.

Wenn man dann noch den Namen Joko Winterscheidt (deutscher Schauspieler und Moderator) in die Runde wirft, könnte man meinen, dass so ein E-Bike schon in der oberen Liga mit VanMoof und Cowboy spielt.

Weit gefehlt, denn die Sushi Bikes von Andy Weinzierl und seinem prominenten Investor kosten keine tausend Euro. Genauer gesagt, nur 999 Euro.

sushi e bike

Ein E-Bike Für Unter 1.000 Dollar? Was Kann Das Sushi Bike?

Das Sushi Bike gibt es in verschiedenen Varianten, oder sollte ich nicht besser sagen ‘Geschmacksrichtungen’? Die Makis kommen als klassische Herrenräder mit einem geraden Oberrohr und sind in drei Rahmengrößen (50, 55 oder 60 cm) erhältlich.

Die drei California-Varianten mit ihrem gebogenen Oberrohr entsprechen eher den klassischen Damenrädern und sind nur in einer Rahmengröße erhältlich. Alle Rahmen sind aus Aluminium gefertigt, die Gabel ist aus Stahl und ungefedert. Alles in allem wiegt das Sushi-Bike nur 15 Kilogramm.

Sushi Bike Maki

Über Geschmack lässt sich sicher streiten, so sicher auch über die Optik des Sushi-Bikes. Ich persönlich finde den sehr cleanen und puristischen Look mit den braunen Akzenten an den Reifen und Griffen des Lenkers sehr ansprechend.

Auch der abnehmbare Akku, der am Rahmen montiert ist, passt zum Sushi Bike, denn er sieht aus wie eine Getränkeflasche. Der Motor im Hinterrad ist ebenfalls unauffällig, so dass das Sushi Bike auch aus der Nähe noch wie ein herkömmliches Singlespeed-Rad aussieht.

Sushi Bike Maki engine

Technik Ohne Schnickschnack

Die meisten modernen E-Bikes lassen sich über ein Smartphone entriegeln, konfigurieren und auch orten. Aber braucht man wirklich so viel Technik, um seine tägliche Pendlerstrecke unter der Woche zu bewältigen? Meiner Meinung nach nicht, deshalb ist die einfache Technik des Sushi Bike so gut.

Es funktioniert ganz ohne Smartphone, denn am Lenker ist eine kleine Steuereinheit angebracht, mit der man den Motor steuern kann. Insgesamt gibt es drei Unterstützungsstufen, die einfach über diese Steuereinheit ausgewählt werden können.

Natürlich kann man die Unterstützung auch komplett abschalten und das Sushi Maki M2 als normales Singlespeed-Bike nutzen.

Sushi Bike Maki M2 throttle

Der Motor wird von einem herausnehmbaren Akku angetrieben. Dieser Akku hat eine Kapazität von 124 Wh und soll eine Reichweite zwischen 30 und 60 Kilometern garantieren. Das ist absolut ausreichend, um eine typische tägliche Pendlerstrecke zurückzulegen.

Sollte es einmal nicht reichen, kann man den 800 Gramm schweren Akku einfach herausnehmen und mit dem Netzteil innerhalb von 3,5 Stunden vollständig aufladen. Praktisch ist, dass der Akku auch als Powerbank für Smartphones, Tablets oder Lautsprecher verwendet werden kann.

So steht einer kleinen Party oder einem romantischen Picknick im Park nichts mehr im Wege. Wahnsinn!

Sushi Bike Maki powerbank

Wenn Sie ein Sushi Bike kaufen, sollten Sie bedenken, dass Sie ein fast nacktes E-Bike erhalten. Schutzbleche, Ständer und Gepäckträger werden nicht standardmäßig mitgeliefert. Diese können als Extras bestellt werden.

Apropos bestellen: Sie können das Sushi Bike zu einem Fahrradhändler in Ihrer Nähe liefern lassen. Der Händler stellt das Rad gegen eine angemessene Gebühr für Sie auf.

Natürlich können Sie das Rad auch zu sich nach Hause bestellen und das Vorderrad montieren, den Lenker einstellen und alles andere, was nötig ist, um das Rad fahrbereit zu machen, selbst erledigen.

Sushi Bike Maki M2: Technische Daten Und Preis

Leistung 200 Watt
Akku Herausnehmbarer 125-Wh-Akku mit USB-A-Anschluss für andere Geräte
Reichweite Zwischen 30 und 60 km
Aufladegeschwindigkeit Voll in 3,5 Stunden
Bremsen Mechanische Tektro-Scheibenbremsen
Rahmen Aluminiumrahmen in drei Größen (50, 55, und 60 cm)
Reifen Felgen: Power 700C, 28-Zoll, 36H Tiefbett
Bereifung: Kenda K-193, 700 x 28C
Geschwindigkeit Elektrische Unterstützung bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h
Gewicht 15 kg einschließlich Batterie
App Keine
Preis €999

Hart Im Nehmen, Aber Sanft Im Alltag

Für unseren Test haben wir das Sushi Bike Maki M2 bekommen. Eine Woche lang konnte ich das E-Bike in Berlin erleben und das Wetter war nicht immer gnädig zu mir.

Gleich am ersten Tag regnete es wie aus Eimern und die Straßen waren mit großen Pfützen übersät. Das Spannende dabei war, dass das Sushi Bike trotzdem eine gute Traktion hatte.

Sushi Bike Maki M2 mudguard w782

In den folgenden Tagen war das Wetter besser und trocken und es stellte sich bald heraus, dass man mit der mittleren Unterstützungsstufe problemlos eine angenehme Reisegeschwindigkeit halten kann.

Möchte man etwas schneller beschleunigen, egal ob an der Ampel oder für einen Zwischenspurt, schaltet man einfach auf die höchste Unterstützungsstufe, und schon schiebt einen der volle 200-Watt-Schub des Heckmotors nach vorne.

Die meiste Zeit habe ich diese Stufe nur genutzt, um Steigungen gleichmäßiger zu überwinden. Aber sie ist kein Vergleich zum Schub eines VanMoof S3.

Das Sushi Bike kommt gut zum Stehen. Am Anfang haben die Bremsen gequietscht, aber nach ein paar Bremsungen waren die Zweischeibenbremsen angezogen und das Quietschen war weg.

Fazit Nach Einer Woche: Hart, Aber Herzlich

Nach einer intensiven Woche mit dem Sushi Bike Maki M2 muss ich sagen, dass dieses E-Bike wahrscheinlich eines der besten Preis-Leistungs-Angebote auf dem Markt ist.

Es ist einfach, praktisch und sieht dabei auch noch verdammt gut aus. Im Alltag habe ich festgestellt, dass das Sushi Bike sofort Fahrspaß vermittelt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here